tick tack

die Uhr tickt weiter und weiter... seti gestern sind es also schon 5 Monate
eine wahnsinnig lange Zeit.. und sie vergeht weiterhin so langsam und verschleppend
noch knapp 30 Tage und ein weiteres kleines Ziel von mir wurde erreicht... ein beruhigendes Gefühl.. acuh wenn mein täglicher Kampf gegen das Verlangen mom wieder härter geworden ist.. vll liegt es daran, dass bald das Schuljahr zu ende ist? zum Ende hin wird der Stress ja irgendwie immer merh...
das Verlangen habe ich zumindest wieder gespürt.. sehr intensiv, wie schon lange nicht mehr... manchmal frage ich mich auhc, was eigetnlich so schlimm daran wäre, wenn ich wieder anfangen würde.. na ja... aber dann sehe ich mir meine Arme und Beine an, denke an die Probleme mit meinen Freunden zurück.. und dann fällt mir der Grund auch schon wieder ein.. der Grund warum ich aufhören will und muss...
13.5.06 18:05


 [eine Seite weiter]